Modellhelinews

Neues rings um den RC-Heli.

Über…

…diese Seite — sie soll eine Lücke füllen: Ein deutschsprachiges Portal, das täglich über Aktuelles aus der Modell-Heli-Szene berichtet. Kein Forum, keine Bilder- oder Video-Seite. Auch keine Seite mit Anleitungen. Die gibt es ja alle schon – und zwar sehr gute. Nein, es soll hier um Neuigkeiten rings um den Modell-Heli gehen (daher auch der Name… 😉 ). Und zwar aktuell, unabhängig und kompetent. Wir haben zwar Anzeigen von Händlern (oder auch Herstellern) geschaltet. Unsere Berichterstattung ist aber davon völlig unabhängig – es soll sich jeder ein Bild machen können, was es alles gibt auf dem Markt der RC-Helis.

Habt Ihr eine Neuigkeit für uns? Bilder, Videos, Fundsachen aus dem Netz? Dann immer her damit! Kommentare sind natürlich auch jederzeit erwünscht. Viel Spaß beim Stöbern wünscht das Modellhelinews.de-Team!

…die Autoren:

Jörg Seyfried: ich bin im August 2007 mit dem Heli-Virus infiziert worden. Der Überträger war einer dieser verflixten PicooZ, gefolgt von einem Ausflug in die Niederungen eines quasi unfliegbaren Koax (der aufgrund zahlreicher Materialmängel und Pilotenmängel bald einem fliegenden Materialknäuel glich). Dann kam ein 4#3, ein EP100 von Gaui. Den Durchbruch habe ich auf einem Mini Titan von Thunder Tiger geschafft. Dann kam ein T-Rex 250 (ja, ich habe eine Schwäche für kleine Fluggeräte. :D) – und mein momentanes Spaßgerät ist ein Gaui IRCHA 425, den ich nach dem letzten unsanften Bodenkontakt auf 550er Größe gestretcht habe – seither fliege ich die kleinen Fluggeräte kaum noch… der „Dicke“ macht einfach zu viel Spaß.

Markus Berns: …schreibt hier auch bald etwas!

…Dich? Falls Du Lust hast, hier etwas beizutragen, melde Dich einfach bei Jörg. Voraussetzungen sind gute Kenntnisse der Heli-Szene, ein gewisses Maß an freier Zeit für das Schreiben der Beiträge und gute Deutsch-Kenntnisse (Rechtschreibung, Grammatik und eine gut lesbare „Schreibe“ – zwischen locker-flockig und seriös, so wie hier üblich). Was Du dafür hast außer Ruhm und Ehre? Branchenüblich bieten wir Platzierungen von Google-AdSense-Anzeigen auf Deinen Beitragsseiten und auf dem ersten Autoren-Beitrag der Hauptseite. Bei Fragen einfach fragen!